STADT LUZERN: Von Zürich- in Wesemlinstrasse übers Trottoir

Auf Wunsch von Anwohnern der Wesemlinstrasse und des Quartiervereins Wesemlin-Dreilinden wird die Einmündung der Wesemlinstrasse in die Zürichstrasse als Trottoirüberfahrt ausgebildet.

Drucken
Teilen

Das Trottoir entlang der Zürichstrasse werde dafür über die Einmündung der Wesemlinstrasse weitergezogen, teilt das Tiefbauamt der Stadt Luzern mit. Die Verkehrssicherheit für die Fussgänger entlang der Zürichstrasse könne damit verbessert werden. Zudem werde die Einmündung weniger einladend für den «Schleichverkehr».

Die Bauarbeiten werden am 10. November begonnen, sie dauern zirka zwei Wochen. Während den Bauarbeiten muss mit Behinderungen gerechnet werden. Insbesondere das Einmünden ab der Zürichstrasse in die Wesemlinstrasse ist während der Bauarbeiten nicht möglich. Die Ausfahrt ab der Wesemlinstrasse in die Zürichstrasse ist gewährleistet.

ana