STADT LUZERN: Wann am Schweizerhof gebaut wird, ist unklar

Die Neugestaltung des Schweizerhofquais verschiebt sich auf unbestimmte Zeit. Geplant war, mit den Bauarbeiten am 2. Juni zu beginnen.

Merken
Drucken
Teilen
So soll die Verkehrssituation am Schweizerhofquai dereinst aussehen. (Grafik Loris Succo/Neue LZ)

So soll die Verkehrssituation am Schweizerhofquai dereinst aussehen. (Grafik Loris Succo/Neue LZ)

Für die Neugestaltung des Schweizerhofquais hat der Grosse Stadtrat im Sommer 2006 einen Kredit von 1,3 Millionen Franken genehmigt. Wie das Tiefbauamt der Stadt Luzern mitteilt, hätten die Arbeiten am 2. Juni beginnen sollen. Die Arbeiten würden die Erneuerung des Strassenbelages und der Werkleitung, einen zweiten Fussgängerstreifen beim Schwanenplatz sowie die Verschiebung der Baumreihe am Quai um zwei Meter und die Umgestaltung des Quaibereiches beinhalten.

Am 6. Mai hat der Stadtrat die Arbeiten an die ARGE Walo Bertschinger AG/Gebr. Brun AG vergeben, wie das Tiefbauamt schreibt. Gegen diese Vergabe habe nun ein Mitbewerber beim Verwaltungsgericht Beschwerde eingereicht. Dadurch verschiebt sich der Baubeginn auf unbestimmte Zeit.

ana