STADT LUZERN: Wasserleitungen müssen saniert werden

Ab Mitte September werden die Wasserleitungen an der Taubenhausstrasse erneuert. Die gesamten Sanierungsarbeiten werden rund sechs Monate dauern. Das hat auch Auswirkungen auf den Verkehr.

Drucken
Teilen
Das Gebiet rund um die Taubenhausstrasse. (Bild mapsearch.ch)

Das Gebiet rund um die Taubenhausstrasse. (Bild mapsearch.ch)

Die Wasserleitungen von ewl (energie wasser luzern) werden laufend erneuert. Als Bestandteil des Erneuerungsprogramms werden als nächstes die Leitungen an der Taubenhausstrasse saniert. Die Arbeiten beginnen am Montag, 22. September und dauern bis zirka März 2009, wie es in einer Medienmitteilung heisst.

Änderungen im Busverkehr
Während den Sanierungsarbeiten kann es an der Taubenhausstrasse zu kurzen Versorgungsunterbrüchen kommen. Die Betroffenen werden frühzeitig informiert, wie es weiter heisst. Die Durchfahrt ist während der gesamten Sanierungsphase gesperrt, bitte die örtliche Signalisation und Verkehrsführung beachten. Die Buslinie 11 wird stadteinwärts über die Obergrundstrasse geführt. Die Haltestelle Eichhof im Bereich der Steinhofstrasse ist während der gesamten Bauzeit aufgehoben.

Die Bauleitung für das ganze Projekt übernimmt das ewl.

scd