STADT LUZERN: Wohnungsbrand an der Winkelriedstrasse

In der Nacht zum (heutigen) Freitag ist die Feuerwehr der Stadt Luzern wegen eines Wohnungsbrandes an die Winkelriedstrasse ausgerückt.

Drucken
Teilen

Um 2.33 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Luzern wegen einem Wohnungsbrand an der Winkelriedstrasse 21 alarmiert. Wie es in einer Mitteilung der Feuerwehr Stadt Luzern heisst, rückten das Löschpikett der Stadtpolizei und das Nachtbikett der Feuerwehr aus. In der betreffenden Wohnung brannte es in der Küche, starker Rauch habe sich in der Wohnung entwickelt.

Die Bewohner der oberhalb liegenden Wohnungen konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Mit Hochleistungslüftern wurde die Wohnung wieder rauchfrei gemacht.

Die Winkelriedstrasse musste während des Einsatzes der Feuerwehr gesperrt werden. Die Brandursache ist noch unklar.

ana