STADT LUZERN: Zwei Jugendliche bekritzeln Fassaden

Zwei 16-Jährige haben in der Stadt Luzern mit Markierstiften auf Fassaden gekritzelt. Sie müssen sich nun vor der Jugendanwaltschaft verantworten.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Fahrzeug der Luzerner Polizei. (Symbolbild) (Bild: Keystone)

Ein Fahrzeug der Luzerner Polizei. (Symbolbild) (Bild: Keystone)

Die beiden Verdächtigen wurden am Samstagabend, um 20 Uhr, am Geissensteinring in der Stadt Luzern kontrolliert. Ermittlungen ergaben, dass sie auf der Strecke Schwanenplatz, Zentralstrasse und Fruttstrasse mit Markierstiften Schriftzüge an Fassaden angebracht haben, wie die Luzerner Polizei mitteilt.

Die beiden 16-jährigen Schweizer müssen sich nun vor der Jugendanwaltschaft verantworten.

pd/chg