STADT: Zwei Demos am Samstag in Luzern

Am kommenden Samstag finden in der Stadt Luzern zwei Demonstrationen statt. Beide sind bewilligt.

Drucken
Teilen
Am 19. März wird in der Stadt Luzern demonstriert. Auf dem Bild macht ein Passant ein Foto der 1. Mai-Demo in Luzern. (Bild Pius Amrein)

Am 19. März wird in der Stadt Luzern demonstriert. Auf dem Bild macht ein Passant ein Foto der 1. Mai-Demo in Luzern. (Bild Pius Amrein)

Das Komitee «No Bunker» demonstriert am Samstag ab 12 Uhr im Vögeligärtli gegen die Unterbringung von Flüchtlingen unter der Erde. Anlass ist der gesamteuropäische Aktionstag gegen Rassismus. Dem Komitee gehören unter anderem die Grünen, die Juso, das Asylnetz, die Autonome Schule, Lagota, Mondoj, das Kollektiv ohne Grenzen, der kurdische Verein und die katholische Kirche Stadt Luzern an.

Ab 18 Uhr findet auf dem Kapellplatz die Demonstration «Newroz» statt. Dabei handelt es sich um den traditionellen Fackelumzug des kurdischen Kultur- und Integrationsvereins anlässlich des Newroz-Fests, des kurdischen Neujahrs. Beide Demonstrationen sind bewilligt.

rem

Mehr zum Thema am 17. März in der Neuen LZ.