STADTKELLER: Konzert von Mimmo Locasciulli abgesagt

In der Nacht auf Montag ist in Rom der Bassist und Sohn des italienischen Musikers Mimmo Locasciulli, Matteo Locasciulli, schwer verunfallt. Das Konzert im Stadtkeller wurde abgesagt.

Drucken
Teilen
Der Stadtkeller Luzern.(Bild Boris Bürgisser/Neue LZ)

Der Stadtkeller Luzern.(Bild Boris Bürgisser/Neue LZ)

Matteo Locasciulli ist ausser Lebensgefahr. Er hat sich unter anderem Verletzungen am Kopf zugezogen. Noch kann nicht beurteilt werden, wie gravierend diese sind. Gemeinsam mit den Veranstaltern und den Musikern wurde entschieden, auf den Auftritt am 2. Dezember im Stadtkeller zu verzichten. Wann das Konzert nachgeholt wird, steht zur Stunde nicht fest.

pd/bep