Stadtparlament: Andreas Wüest tritt zurück

Grossstadtrat Andreas Wüest von der SP Stadt Luzern tritt von seinem Amt im Stadtparlament zurück. Er will mehr Zeit für Familie und Beruf haben.

Drucken
Teilen
Andreas Wüest von der SP Stadt Luzern. (Bild: PD)

Andreas Wüest von der SP Stadt Luzern. (Bild: PD)

Andreas Wüest von der SP Stadt Luzern. (Bild: PD)

Andreas Wüest von der SP Stadt Luzern. (Bild: PD)

Aus familiären und beruflichen Gründen tritt Andreas Wüest (39) nach der Ratssitzung vom 30. Januar von seinem Amt im Grossen Stadtrat der Stadt Luzern zurück. Er habe sich in den vergangenen Jahren als Mitglied der Geschäftsleitung der SP Stadt Luzern, als Grossstadtrat (seit 2006) und in verschiedenen Kommissionen (u.a. Spezialkommission Littau-Luzern, Spezialkommission Teilrevision Gemeindeordnung) für die Stadt engagiert, schreibt seine Partei am Montag in einer Mitteilung.

pd/bep