STADTPOLIZEI: Ereignisreiche Ostertage für Stadtpolizei

Insbesondere der Karfreitag und Ostersamstag bescherte der Stadtpolizei immense Arbeit. Neben 10 Verkehrsunfällen musste auch das Polizei-Löschpikett viermal ausrücken.

Drucken
Teilen
Viel zu tun über Ostern in der Einsatzleitzentrale der Stadtpolizei. (Bild Boris Bürgisser/Neue LZ)

Viel zu tun über Ostern in der Einsatzleitzentrale der Stadtpolizei. (Bild Boris Bürgisser/Neue LZ)

Zudem durfte die Polizei einige Hilfeleistungen anbieten, was von den betroffenen Personen entsprechend geschätzt wurde, wie die Stadtpolizei mitteilte.

Verschiedene kleine Delikte
Im Gegenzug musste sich die Polizei aber einmal mehr mit der ganzen Palette von möglichen Einsätzen abfinden. Es handelte sich dabei um zahlreiche Nachtruhestörungen, Interventionen, Taschen- und andere Diebstähle sowie um Sachbeschädigungen, Streitigkeiten bis hin zu handfesten Schlägereien. Zudem mussten laut Polizeangaben einige Regelwidrigkeiten im Strassenverkehr geahndet werden.

ig