Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

STÄDTISCHE MOBILITÄT: Luzern macht mit vier anderen Städten mobil

Die Städte Basel, Luzern, St. Gallen, Winterthur und Zürich haben gemeinsam die «Charta für eine nachhaltige städtische Mobilität» formuliert und unterzeichnet.
Mehr Busverbindungen, mehr und sicherere Velowege: Das will die Stadt Luzern zusammen mit vier weiteren Städten umsetzen. (Bild Boris Bürgisser/Neue LZ)

Mehr Busverbindungen, mehr und sicherere Velowege: Das will die Stadt Luzern zusammen mit vier weiteren Städten umsetzen. (Bild Boris Bürgisser/Neue LZ)

Die dichtbesiedelten städtischen Gebiete sind mit ähnlichen verkehrlichen Herausforderungen konfrontiert. Die Städte Basel, Luzern, St. Gallen, Winterthur und Zürich haben laut einer Mitteilung der Stadt Luzern erkannt, dass Fragen rund um die Mobilität am besten gemeinsam zu lösen sind.

Die fünf Städte haben daher eine Charta für eine nachhaltige städtische Mobilität unterzeichnet. Sie folgen dabei «dem Leitgedanken, umweltfreundliche Verkehrsarten zu fördern, auf den Umgang mit begrenzten Ressourcen zu achten und die Wohnqualität in den Städten zu erhöhen», heisst es in der Mitteilung. Ziel sei es, bei den Kantonsparlamenten und beim Bundesparlament besser Gehör zu finden.

Parkhäuser und priorisierung des öV
Ein paar der Grundsätze aus der Charta:

  • Die Stadt sorgt für ein zusammenhängendes Fussgänger- und Veloroutennetz.
  • Die Sicherheit ist für alle Zufussgehenden und Velo-Fahrenden gewährleistet.
  • Die Stadt Luzern setzt sich im öffentlichen Verkehr ein für attraktive Transportketten.
  • Der öffentliche Verkehr wird konsequent priorisiert.
  • Die Verkehrsbelastung auf dem städtischen Hauptstrassennetz soll nicht weiter zunehmen.
  • Auf dem kommunalen Strassennetz werden verkehrsberuhigte Zonen eingeführt.
  • Der Parkraum wird über die Bewirtschaftung und die Menge gesteuert. Im innerstädtischen Raum haben Parkhäuser Priorität.

ana

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.