STANS: 30'000 Besucher an den Stanser Musiktagen

Die 15. Ausgabe der Stanser Musiktage geht am Sonntag nach sechs Konzertabenden zu Ende.

Drucken
Teilen
Am Konzert von Bassekou Kouyate und Ngoni Ba vom 22. April im Rahmen der Stanser Musiktage 2009. (Bild Pius Amrein/Neue LZ)

Am Konzert von Bassekou Kouyate und Ngoni Ba vom 22. April im Rahmen der Stanser Musiktage 2009. (Bild Pius Amrein/Neue LZ)

Insgesamt haben rund 30'000 Personen die Stanser Musiktage vom 20. bis zum 26. April besucht, heisst es in einer Mitteilung der Organisatoren. Insgesamt haben im Hauptprogramm 19 Konzerte stattgefunden, acht davon waren ausverkauft.

Wie die Organisatoren weiter mitteilen, haben knapp 1500 Besucher nach ihrem Besuch den Gratis-Bus nach Engelberg, Sarnen, Luzern und in die Nidwaldner Seegemeinden genutzt.

Die budgetierten Einnahmen von 1,1 Millionen Franken seien übertroffen worden. Die Organiastion habe durchgehend reibungslos funktioniert, die 70 Vereinsmitglieder, die rund 700 Helfer sowie die verschiedenen Kooperationspartner hätten sich während der sechs Veranstaltungstage «hochmotiviert» eingesetzt.

ana