STANS: Rund 695'000 Franken Überschuss für Stans

Die Gemeinde Stans verzeichnet in der Jahresrechnung 2008 einen Ertragsüberschuss von rund 695'000 Franken. Auch die laufende Rechnung der Wasserversorgung schliesst mit einem Überschuss ab.

Drucken
Teilen
Der Dorfplatz Stans. (Bild Corinne Glanzmann/Neue NZ)

Der Dorfplatz Stans. (Bild Corinne Glanzmann/Neue NZ)

Der Gemeinderat Stans hat in zweiter Lesung dem Abschluss der Jahresrechnung 2008 zugestimmt. Wie es in einer Mitteilung der Gemeinde heisst, beträgt der Ertragsüberschuss der laufenden Rechnung 695'611 Franken. Der Betrag soll in erster Linie für zusätzliche Abschreibungen verwendet werden.

Zusätzlich werde eine Rückstellung für die Verzinsungsbeiträge für die Unterdeckung der Pensionskasse gebildet. Mit diesen Massnahmen können laut Mitteilung die Jahresrechnungen der nächsten Jahre entlastet werden. Die Nettoverschuldung der Gemeinde wurde von 7 auf 5,3 Millionen Franken reduziert.

Die laufende Rechnung 2008 der Wasserversorgung Stans schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 35'232 Franken ab, heisst es weiter.

Die Jahresrechnungen wurden von der Finanzkommission überprüft und sind zur Genehmigung durch die Stimmberechtigten an der Frühlings-Gemeindeversammlung traktandiert.

ana