STANSSTAD: Auto kollidiert mit Fahrbahnabschrankung

Am Dienstagabend kollidierte ein Personenwagen auf der Autobahn A2 in Stansstad mit der Fahrbahnabschrankung. Verletzt wurde niemand, es entstand aber beträchtlicher Sachschaden.

Drucken
Teilen

Der Lenker des Personenwagens fuhr um zirka 23.20 Uhr auf dem Normalstreifen der Autobahn A2 in Stansstad Richtung Norden. Kurz nach der Fahrstreifenteilung, im Bereich der Baustelle zur Lärmschutzgalerie, verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug und kollidierte mit der linken Fahrbahnabschrankung, wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt.

scd