STANSSTAD: Unfall: Doppelte Sicherheitslinie überfahren

Am Montagabend hat sich in Stansstad, auf der Autobahn A2, Fahrtrichtung Norden, ein Verkehrsunfall ereignet. Darin involviert war ein ausländischer Personenwagen.

Merken
Drucken
Teilen

Der Fahrzeuglenker wechselte auf Höhe der Autobahnbaustelle, beim signalisierten Verkehrsteiler, vom Normal- auf den Überholstreifen. Dabei überfuhr er eine doppelte Sicherheitslinie und kollidierte in der Folge mit zwei Leitbaken und der Beleuchtungseinrichtung, welche vor Ort die beiden Fahrstreifen teilt. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist gering, wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt.

scd