Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Stau auf der Autobahn A2 bei der Verzweigung Rotsee aufgelöst

Am Mittwochabend staute sich der Verkehr auf der Autobahn A2 in Richtung Basel über rund 10 Kilometer. Grund dafür war ein Unfall.

(spe) Zwischen der Verzweigung Rotsee und Sempach staute sich der Verkehr gemäss einer Meldung von Radio Pilatus wegen eines Unfalles auf einer Strecke von rund 10 Kilometern. Reisende mussten mit einem Zeitverlust von rund 40 Minuten rechnen.

Gegenüber Radio Pilatus und Tele 1 bestätigte die Luzerner Polizei, dass wegen des Feierabendverkehrs auch zusätzlich Geduld gefragt war. Die Unfallstelle sei zwar geräumt, trotzdem gebe es noch Rückstau, hiess es gegen 19 Uhr.

Zwischen Sursee und der Raststätte Neuenkirch stockte der Verkehr gemäss TCS ebenso, dort über rund 6 Kilometer. Der Zeitverlust betrug 30 Minuten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.