Stehende Welle bleibt ein Traum

Drucken
Teilen

Luzernjon. Neben dem neuen Label Bungeesurf Luzern gibt es in Luzern seit 2014 auch den Verein Flusswelle. Dieser setzt sich für die Erbauung einer so genannten stehenden Welle nahe der Reussbrücke beim Autobahnanschluss in Buchrain ein. Dafür wurde sogar eine Hochschulstudie ausgearbeitet, das Projekt fand bei den Behörden aber nicht die gewünschte Unterstützung und ist derzeit auf Eis gelegt, wie es auf Anfrage heisst.

Eine stehende Welle gibt es etwa bereits in Bremgarten, eine grosse Surfszene ist zudem in Bern aktiv.