STEINHUSERBERG: Beim Heuwenden mit Traktor verunglückt

Ein Landwirt ist am Montagnachmittag mit einem Traktor beim Heuwenden im steilen Gelände abgestürzt. Der Traktor prallte in eine Scheune. Dabei wurde der Landwirt schwer verletzt.

Drucken
Teilen
Der Traktor zum Heuwenden prallte in diese Scheune. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Traktor zum Heuwenden prallte in diese Scheune. (Bild: Luzerner Polizei)

Am Montagnachmittag war ein Landwirt auf einer Liegenschaft in Steinhuserberg mit einem Traktor und angebauten Kreiselzettwender am Heuwenden. Im steilen Gelände kam der Traktor aus noch unbekannten Gründen ins Rutschen. Dabei geriet das Gefährt in noch steileres Gelände und prallte am Ende des Abhangs in eine Scheune.

Dabei verletzte sich der Landwirt schwer und musste mit einer Ambulanz ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden in der Höhe von 30'000 Franken, wie die Luzerner Polizei mitteilt.

pd/nop

Diesen steilen Abhang ist der Bauer mit seiner Landwirtschaftsmaschine hinabgestürzt. Dabei wurde er schwer verletzt. (Bild: Luzerner Polizei)

Diesen steilen Abhang ist der Bauer mit seiner Landwirtschaftsmaschine hinabgestürzt. Dabei wurde er schwer verletzt. (Bild: Luzerner Polizei)