Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Stellen beim Kunstmuseum Luzern neu besetzt

Das Kunstmuseum Luzern konnte die zwei offenen Stellen neu besetzten. Jürg Peter wird neuer Administrativer Leiter und Heinz Stahlhut neuer Sammlungskonservator.
Ausstellung im Kunstmuseum Luzern. (Bild: Jakob Ineichen / Neue LZ)

Ausstellung im Kunstmuseum Luzern. (Bild: Jakob Ineichen / Neue LZ)

Nachdem Sammlungskonservator Christoph Lichtin und Finanzleiter Reto Inäbnit das Kunstmuseum Luzern auf eigenen Wunsch verlassen, wurden die Stellen nun neu besetzt. Wie das Mueseum am Donnerstag mitteilt, setzt sich die Geschäftsleitung neu aus der Direktorin Fanni Fetzer und dem neuen Administrativen Leiter Jürg Peter zusammen.

An Neuausrichtung beteiligt

Peter wurde 1959 in Luzern geboren. Der studierte Betriebsökonom war unter anderem als Buchhalter und Controller, Leiter Finanzen und Administration und im Bereich der EDV Projektleitungen und Reorganisationen beschäftigt. Seit 2002 war er als selbständiger Berater tätig. Er habe in den letzten Wochen bereits aktiv an der Neuausrichtung des Kunstmuseums mitgearbeitet und tritt seine Stelle offiziell am 1. März an.

Konservater beginnt am 1. Juni

Für die Stelle des Sammlungskonservators wurde Dr. Heinz Stahlhut aus den zahlreichen Bewerbern ausgewählt. Heinz Stahlhut wurde 1963 in Rehren A.O. (D) geboren und studierte Kunstgeschichte, Geschichte und Klassische Archäologie in Berlin und Basel. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fondation Beyeler und am Museum Tinguely in Basel, wo er später auch als Kurator wirkte. Seit 2008 ist er Leiter der Sammlung Bildende Kunst an der Berlinischen Galerie. Stahlhut wird die Stelle am 1. Juni 2013 antreten und als erste Ausstellungen die «Jahresausstellung Zentralschweizer Kunstschaffen» und «Il museo siamo noi» kuratieren.

pd/bep

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.