Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STRASSEN: Landschaft fühlt sich übergangen

Die Vernehmlassung zum Strassenbauprogramm ist abgeschlossen. Auf der Landschaft ist man nicht zufrieden.
Florian Weingartner
Die Luzernerstrasse in Eschenbach. (Bild: Corinne Glanzmann / Neue LZ)

Die Luzernerstrasse in Eschenbach. (Bild: Corinne Glanzmann / Neue LZ)

Seit der letzten Woche ist die Vernehmlassung zum Strassenbauprogramm 2015-2018 abgeschlossen. Vor allem die Vertreter von der Landschaft finden wenig Gefallen an den Vorschlägen der Regierung, so etwa die Idee Seetal. «Als Vertreterinnen und Vertreter der Luzerner Landschaft fühlen wir uns nicht ernst genommen, ja sogar bestraft», schreibt der Gemendeverband in seiner Stellungnahme. Grund ist die Einteilung der geplanten Umfahrungsstrasse im Seetal, der Talstrasse, vom Topf B in den Topf C. Auch Der Gemeindeverband Sursee-Mittelland möchte ein Projekt aus seiner Region in der Planung vorziehen. Gleiches gilt für die Region Luzern West, die baldmöglichst die Umfahrung von Wolhusen realisiert haben möchte.

Zufriedenheit in Agglomeration

Der regionale Entwicklungsträger der Agglomeration, Luzern Plus, ist demgegenüber naturgemäss zufrieden mit dem Strassenbauprogramm. Entlang der kantonalen Entwicklungsachsen müssten die Strassenbauprojekte rasch umgesetzt werden. Der Verkehrsverbund Luzern schreibt, dass das Strassenbauprogramm in die richtige Richtung ziele. Die neue Kosten-/Nutzenanalyse der Projekte wird ebenso begrüsst wie die daraus folgende Priorisierung vieler Projekte in der Agglomeration Luzern. Hier sei der öV eine Herausforderung.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.