Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STRASSENBAU: Kanton Luzern baut in Ettiswil 700 Meter mehr Geh- und Veloweg

Der Kanton Luzern schliesst zwischen Ettiswil und Sursee eine Lücke im Radroutennetz. Für 1,75 Millionen Franken baut er im Abschnitt Rüti-Zuswil auf der Kantonsstrasse K18 einen 700 Meter langen Rad- und Gehweg.
Hier ausgangs Ettiswil Richtung Sursee wird ein 700 Meter langer Geh- und Veloweg gebaut und die Strasse auf sieben Meter verbreitert. (Bild: Google Maps)

Hier ausgangs Ettiswil Richtung Sursee wird ein 700 Meter langer Geh- und Veloweg gebaut und die Strasse auf sieben Meter verbreitert. (Bild: Google Maps)

In Ettiswil im Abschnitt Rüti-Zuswil wird auf der Kantonsstrasse auf einer 700 Meter langen Strecke ein Rad- und Gehweg erstellt. Damit wird eine Lücke in der Radroute zwischen Ettiswil und Sursee geschlossen.

Des Weiteren wird die Fahrbahn der Kantonsstrasse saniert und auf sieben Meter verbreitert sowie die Bushaltestelle Zuswil beidseitig erneuert und behindertengerecht ausgebaut. Der Regierungsrat hat das Bauprojekt in der Höhe von 2,95 Millionen Franken bewilligt. (pd/zim/rem)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.