STRASSENSANIERUNG: Behinderungen zwischen Wiggen und Marbach

Die Kantonsstrasse Wiggen-Marbach muss saniert werden. Grund: Die Sicherheit der Strasse ist durch Böschungsabsenkungen gefährdet.

Merken
Drucken
Teilen

An der Kantonsstrasse Wiggen-Marbach werden ab Montag, 25. Oktober, Reparatur- und Sicherungsarbeiten unterhalb der Lauibrücke durchgeführt. Eine Inspektion der kantonalen Dienststelle Verkehr und Infrastruktur hat ergeben, dass die Sicherheit der Strasse durch Böschungsabsenkungen unterhalb der talseitigen Strassenauskragungs-Betonkonstruktion bei der Lauibrücke gefährdet ist.

Die Arbeiten dauern ca. eine Woche, wie die kantonalen Dienststelle Verkehr und Infrastruktur mitteilt. Bei schlechtem Wetter verzögert sich der Start um eine Woche. Während der Bauarbeiten wird der Verkehr in diesem Abschnitt einspurig geführt und mit einer Lichtsignalanlage geregelt.

pd/zim