Stromausfall während des Spiels Schweiz - Polen

Wegen einem Kabeldefekt gab es in Meggen, Merlischachen und Küssnacht ab 14 Uhr Probleme mit dem Strom. Nach 150 Minuten floss der Strom wieder.

Drucken
Teilen
In Meggen, Merlischachen und Küssnacht kam es heute Samstag zu einem Stromausfall (Symbolbild). (Bild: Stefan Kaiser / Neue ZZ)

In Meggen, Merlischachen und Küssnacht kam es heute Samstag zu einem Stromausfall (Symbolbild). (Bild: Stefan Kaiser / Neue ZZ)

Die Fussballfans in Meggen, Merlischachen und Küssnacht dürften sich die Haare gerauft haben. Kurz vor dem Achtfinalspiel der Schweizer Nationalmannschaft gegen Polen, kam es zu einem Stromausfall. Bei der Luzerner Polizei gingen deshalb mehrere Meldungen ein. Gegen 14 Uhr traten erste Probleme auf, wie CKW-Sprecher Marcel Schmid auf Anfrage bestätigt.
Betroffen waren rund 2400 Kunden, meist Privathaushalte. Grund des Ausfalls war ein Kabeldefekt. Dank Netzumschaltungen und dem Einsatz des Pikettdienstes der CKW konnten nach 150 Minuten wieder alle Kunden mit Strom versorgt werden.
 

ber/red