SURSEE: Die Schule Neufeld soll erweitert werden

Die Schulanlage Neufeld soll baulich erweitert werden, damit sie den Ansprüchen für die Zukunft gerecht werden kann. Dazu wird ein Projektwettbewerb durchgeführt.

Drucken
Teilen

Der Projektwettbewerb für die Erweiterung der Schulanlage Neufeld in Sursee ist mit der Begehung der Schulanlage und Abgabe der Wettbewerbsunterlagen an die teilnehmenden Architekturbüros gestartet worden, teilt die Gemeinde Sursee mit.

Die Schulanlage Neufeld stammt aus dem Jahr 1956 und wurde wiederholt «sanft erneuert», in den Grundstrukturen aber kaum verändert. Die Anlage genügt räumlich den heutigen pädagogischen Anforderungen nicht mehr. Laut Mitteilung fehlen vor allem Gruppenräume bei den Klassenzimmern und Arbeitsräume für die Lehrerschaft.

Baubeginn voraussichtlich im Sommer 2010
Die Jury aus Sach- und Fachjuroren sowie weiteren Experten hat die teilnehmenden Büros anfangs Januar bestimmt und das Wettbewerbsprogramm verabschiedet, heisst es weiter. Surseer und auswärtige Architekten nehmen an diesem Projektwettbewerb teil. 

Bis Ende April sollen die Wettbewerbsprojekte abgegeben werden, die Jurierung woll bis Mitte Mai erfolgen. Geplant ist, dass mit den Bauarbeiten im Sommer 2010 begonnen werden kann. 

ana