SURSEE: Ein fast ausgeglichenes Budget 2009

Die Stadt Sursee präsentiert für 2009 ein annähernd ausgeglichenes Budget. Die Laufende Rechnung sieht bei einem Aufwand von 83,48 Millionen einen Aufwandüberschuss von 0,45 Millionen Franken vor.

Drucken
Teilen
In der Altstadt von Sursee. (Bild Remo Nägeli/Neue LZ)

In der Altstadt von Sursee. (Bild Remo Nägeli/Neue LZ)

Die Investitionsrechnung schliesst bei Ausgaben von 17,22 Millionen mit Nettoinvestitionen von 14,47 Millionen Franken. Der Stadtrat wertet das Ergebnis in einer Medienmitteilung vom Mittwoch als erfreulich.

Dass die Laufende Rechnung trotz hohen Investitionen und noch immer nicht genau definierbaren Ausgaben der Finanzreform 08 annähernd ausgeglichen schliesst, führt der Stadtrat darauf zurück, dass sich Sursee in den vergangenen Jahren zu einer eigentlichen «Boomregion» entwickelt habe.

sda