Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SURSEE: Mit Auto von Strasse abgekommen

Am Samstagnachmittag kam ein 83-Jähriger auf der Surseer Bahnhofstrasse mit seinem Auto von der Strasse ab; offenbar, weil er Gas und Bremspedal verwechselte. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand ein beachtlicher Sachschaden, weil er mit einem Betonpoller, einem Baum sowie einem abgestellten Motorrad kollidiere.
Die Unfallstelle mitten in Sursee. (Bild: pd)

Die Unfallstelle mitten in Sursee. (Bild: pd)

Am Samstagnachmittag fuhr der Mann kurz nach 15.30 Uhr vom Surseer Martiniplatz auf der Bahnhofstrasse Richtung Sursee-Park. Wie die Luzerner Polizei in ihrer Medienmitteilung weiter schreibt, wollte der 83-Jährige sein Fahrzeug ebenfalls abbremsen, als das vorausfahrende Auto vor dem Kreisel die Geschwindigkeit verlangsamte.

Dabei verwechselte der Mann offenbar das Brems- mit dem Gaspedal und sein Fahrzeug beschleunigte, so die Polizei. Um eine Kollision mit dem vorausfahrenden Auto zu verhindern, lenkte er seines nach rechts auf den parallel zur Strasse angeordneten Zweiradunterstand.

Gleichwohl touchierte sein Auto die Heckecke des vorausfahrenden Autos, prallte anschliessend ausserhalb des rechten Fahrbahnrandes noch frontal gegen einen Betonpoller, einen Laubbaum sowie gegen ein korrekt abgestelltes Motorrad.

Verletzt wurde niemand. Am Unfallwagen entstand Totalschaden; er musste von der Unfallstelle abtransportiert werden. Der gesamte Sachschaden dürfte nach ersten Schätzung ungefähr 15'000 Franken betragen. Die genaue Unfallursache wird von der Luzerner Polizei ermittelt.

pd/kst

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.