SURSEE: Polizei sucht nach Fahrerflucht dunklen Ford

Am Sonntagmorgen ereignete sich in Sursee auf Zeughausstrasse eine Kollision zwischen zwei Personenwagen. Ein Beteiligter flüchtete nach dem Unfall. Die Polizei sucht einen dunklen Kleinwagen der Marke Ford.

Drucken
Teilen

Gegen 06.15 Uhr fuhr ein Personenwagenlenker auf der Zeughausstrasse in Richtung Münchrütistrasse. Zur gleichen Zeit fuhr ein dunkler Kleinwagen von der Sappeurstrasse in Richtung Zeughausstrasse. Beim Einmünden dieses Fahrzeuges nach links auf die Zeughausstrasse kam es zwischen den beiden Personenwagen zur Kollision. 

Der Lenker des dunklen Autos entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Beim gesuchten Personenwagen handelt es sich um einen dunkelfarbenen Kleinwagen der Marke Ford. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 10?000 Franken.

Personen die zum gesuchten Fahrzeug Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Luzern (041 / 248 81 17) zu melden.

dko