SURSEE: Präsident der Kirchenvorstandes tritt zurück

Die der Vorstand der reformierten Kirchgemeinde Sursee braucht einen neuen Präsidenten. Der bisherige Präsident Hans Peter Marder seinen Rücktritt bekannt gegeben.

Merken
Drucken
Teilen

Der amtierende Präsident des Kirchenvorstandes der reformierten Kirchgemeinde Sursee, Hans Peter Marder, hat seine schon länger angekündigte Demission per Ende Jahr offiziell eingereicht. Dies teilte die Reformierte Kirche Kanton Luzern am Dienstag mit. Hans Peter Marder stand während 29 Jahren in den Diensten der reformierten Kirchgemeinde Sursee, ab 1981 als Aktuar und seit 1994 als Präsident des Kirchenvorstandes.

pd/zim