Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

SURSEE: Ramseier stärkt Produktionsstandort Sursee

Ramseier verlagert die Produktion von Weichpackungen von Kiesen (BE) nach Sursee. Der Obstverarbeiter investiert sechs Millionen Franken in zwei neue Weichpackungsanlagen am Hauptsitz in Sursee. Der Produktionsstandort in Kiesen wird per Anfang 2017 geschlossen.
Die Ramseier Suisse AG in Sursee. (Bild: PD)

Die Ramseier Suisse AG in Sursee. (Bild: PD)

Aufgrund der Verschiebung zu PET- und Dosengebinde sind die Ausstosszahlen der Weichpackungsproduktion von Ramseier am Standort Kiesen in den letzten Jahren markant gesunken. Nun konzentriert der grösste Obstverarbeiter der Schweiz die Produktion in Sursee, heisst es in einer Medienmitteilung der Ramseier Suisse AG vom Montag.

«Die Anlagen für Weichpackungen am Standort Kiesen genügen den heutigen technologischen Anforderungen nicht mehr und müssen modernisiert werden», sagt Christian Consoni, CEO von Ramseier. Darum investiere Ramseier sechs Millionen Franken in zwei neue Weichpackungsanlagen in Sursee.

Mit dem Bau der zwei neuen Weichpackungsanlagen am Standort Sursee sollen einerseits die Prozessabläufe gestrafft, andererseits das Weichpackungssortiment effizienter produziert werden.

Am Standort Kiesen wird noch rund ein Jahr produziert; die Inbetriebnahme der zwei neuen Weichpackungsanlagen in Sursee ist per Ende Jahr 2016 geplant.

Entlassungen vermeiden

Am Standort in Kiesen sind heute 16 Mitarbeitende beschäftigt. Diese wurden bereits im Februar 2015 über die Pläne einer Produktionsverlagerung informiert. Mit mehr als der Hälfte der Mitarbeitenden konnte man mit Pensionierungen und Arbeitsstellen in Sursee eine Lösung finden. Die restlichen sieben Mitarbeitenden werden beim Umstrukturierungsprozess von Ramseier begleitet und unterstützt.

«Für die Beschäftigten werden innerhalb der Ramseier Suisse AG sowie im Mutterunternehmen, der Fenaco Genossenschaft, Lösungen gesucht», sagt Consoni.

pd/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.