SURSEE: Verunfallter Velofahrer soll sich melden

Am Montagabend ereignete sich in Sursee ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradlenker und einem Personenwagen. Die Polizei sucht den unbekannten Fahrradlenker.

Drucken
Teilen

Am (gestrigen) Montag um 18.40 Uhr fuhr eine Personenwagenlenkerin in Sursee auf der Ringstrasse in Richtung Chotten-Kreisel. Bei der Abzweigung Kottenmatte bog sie rechts in die Quartierstrasse ein. In der gleichen Zeit fuhr ein Fahrradlenker vom Chotten-Kreisel her auf dem Radstreifen in Richtung Bifang-Kreisel und wollte die Quartierstrasse Kottenmatte queren.

Dabei kam es zwischen dem Fahrradlenker und dem Personenwagen zu einer Kollision, wie die Kantonspolizei Luzern meldet. Der Fahrradlenker kam zu Fall, bestieg jedoch sein Gefährt wieder und entfernte sich von der Unfallstelle.

Die Kantonspolizei sucht den unbekannten Fahrradlenker oder Personen, welche Angaben zu diesem Unfall machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

scd