SURSEE: Vorstand von Sempachersee Tourismus gewählt

An der ausserordentlichen Generalversammlung von Sempachersee Tourismus am Mittwoch wählten die Versammelten neue Vorstandsmitglieder. Bei allen Kandidaten erfolgte die Wahl einstimmig.

Merken
Drucken
Teilen
Der neue Vorstand von Sempachersee Tourismus setzt sich zusammen aus Mark Ziegler, Patrick Ineichen, Fabienne Schumacher, Präsident Guido Durrer, Fritz Neuenschwander, Ivan Buck und Jürgen Müller (v.l.). (Bild: pd)

Der neue Vorstand von Sempachersee Tourismus setzt sich zusammen aus Mark Ziegler, Patrick Ineichen, Fabienne Schumacher, Präsident Guido Durrer, Fritz Neuenschwander, Ivan Buck und Jürgen Müller (v.l.). (Bild: pd)

Zur Wahl in den Vorstand bei der ausserordentlichen Generalversammlung stellten sich am Mittwoch die zwei bisher interimistisch gewählten Vostandsmitglieder Patrick Ineichen, der Gemeindepräsident von Schenkon und Fabienne Schumacher, die Leiterin Marketing und Sales des Seminarhotels Sempachersee. Zusätzlich standen die vier neuen Kandidaten Ivan Buck, der Leiter Marketing und Verkauf der Zentralbahn AG, Jürgen Müller, der Leiter des Operativen Assetmanagements bei CKW, Fritz Neuenschwander, Landwirt und Agrotourismus-Anbieter sowie Mark Ziegler, der Leiter Seminare und Hotellerie des Seminarzentrums Campus Sursee zur Wahl. Alle Kandidaten habe die Versammlung einstimmig gewählt, meldet Sempachersee Tourismus am Donnerstag.

Bereits vor der ausserordentlichen Generalversammlung gewählt waren der Präsident Guido Durrer, Stadtrat von Sempach sowie Daniel Scardino, Leiter von Netzwerk Schweiz. Der Vorstand ist somit komplett.

pd/spe