SVP KRIENS: Zuerst Deutschtest, dann Einbürgerung

Die SVP Kriens will, dass nur Personen eingebürgert werden, die genügend Deutschkenntnisse haben. Ein Test soll auch in Kriens zur Pflicht werden.

Drucken
Teilen

«Für die SVP ist die Einbürgerung der letzte, nicht der erste Schritt der Integration», schreibt die SVP Kriens in einer Motion an den Krienser Einwohnerrat.

Deshalb soll ein obligatorischer Deutschtest für alle Einbürgerungswillige eingeführt werden. Der Test soll in schriftlicher Form stattfinden. Wer ihn nicht besteht, soll kein Einbürgerungsgesuch stellen dürfen. Die Kosten für den Deutschtest sollen von den Einbürgerungswilligen bezahlt werden, aber bei Bestehen der Prüfung an die Einbürgerungsgebühren angerechnet werden können.

sab