Talente buhlen um Auszeichnung

Drucken
Teilen

Zwei Gastrotalente von Luzerner Betrieben sind im Rennen um den Titel des besten Gastgebers der Schweiz: Thomas Gautschi, der in der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern tätig ist, hat es unter die Top 20 der Jungköche geschafft. Zu den Top 10 in der Kategorie Service gehört Dominic Lackner, der im Parkhotel Vitznau arbeitet. Lackner wird am 7. August zusammen mit seinen Mitstreitern um den Sieg kämpfen.

Veranstaltet wird der Wettbewerb von «Marmite», einer Zeitschrift für Ess- und Trinkkultur. Gekürt werden die Jungtalente beider Kategorien an der Award-Night vom 4. Dezember. (red)