Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Tankstellenshop in Geuensee überfallen

Ein Unbekannter hat am Freitagabend kurz vor 22 Uhr einen Tankstellenshop in Geuensee überfallen.
Aufnahmen des Täters, welche mit der Überwachungskamera sichergestellt wurden. Bilder: PD/Luzerner Polizei

Aufnahmen des Täters, welche mit der Überwachungskamera sichergestellt wurden. Bilder: PD/Luzerner Polizei

(pd/nop) Der Raubüberfall ereignete sich am Freitagabend kurz vor 22 Uhr im Schäracher in Geuensee. Der unbekannte Mann hat im Tankstellenshop eine Mitarbeiterin mit einem Messer bedroht und Bargeld verlangt. Der Täter ist gemäss Luzerner Polizei etwa 190cm gross, trug einen roten Pullover, schwarze Trainerhose, weisse Schuhe und eine Brille (siehe Bilder).

Verletzt wurde niemand, teilte die Staatsanwaltschaft Luzern am Montag mit. Der Räuber flüchtete mit der Beute zu Fuss in Richtung Triengen.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche Beobachtungen zum Überfall gemacht haben. Hinweise bitte direkt an Tel. 041 248 81 17.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.