Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Tarifverbund Passepartout steigert Umsatz

Der Tarifverbund Passepartout hat im Jahr 2010 einen Umsatz von 84,8 Millionen Franken erwirtschaftet. Damit wurden die Einnahmen gegenüber 2009 um 6,4 Prozent gesteigert.
Albrecht Strohbach, Leiter Tarifverbund Passepartout, vor einem Zonenplan. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

Albrecht Strohbach, Leiter Tarifverbund Passepartout, vor einem Zonenplan. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

Die Einführung des neuen Zonensystems im Dezember 2009 zahlt sich aus, wie der Verkehrsverbund Luzern in einer Medienmitteilung schreibt. Im Jahr 2010 erzielte der Tarifverbund Passepartout, der die Kantone Luzern, Ob- und Nidwalden umfasst, einen Umsatz von 84,8 Millionen Franken. Das sind 6,4 Prozent mehr Einnahmen als noch im 2009. Das neue Zonensystem wirkte sich ebenfalls positiv auf die Frequenzen bei Bahn, Bus und Schiff aus. Einzelne Transportunternehmen verzeichneten bis zu 9 Prozent mehr Passagiere.

Weitere Optimierungen sind geplant

Der Tarifverbund Passepartout will weiter optimieren. «Es liegt auf der Hand, dass bei einem Systemwechsel dieser Grössenordnung, Nachbesserungen anfallen», so Albrecht Strohbach, Leiter Tarifverbund Passepartout, «schliesslich soll die Benützung des öffentlichen Verkehrs für die Kunden einfacher werden.»

Albrecht Strohbach, Leiter Tarifverbund Passepartout, vor einem Zonenplan. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

Albrecht Strohbach, Leiter Tarifverbund Passepartout, vor einem Zonenplan. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

Im vergangenen Jahr wurden bei über 300 Billettautomaten nachträglich Zonenpläne angebracht und in der Stadt und Agglomeration Luzern bei rund 50 Haltestellen zusätzliche Entwertungsgeräte installiert. In diesem Frühjahr werden weitere Billettautomaten mit Zonenplänen aufgerüstet. Weitere Feinabstimmungen sind bei den Billettautomaten und Zonenplänen geplant.

pd/ks

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.