Teure Strassenmessgeräte beschädigt

In Schwarzenberg haben Unbekannte technische Verkehrsmessgeräte vom Kanton Luzern massiv beschädigt. Der Sachschaden liegt bei mehreren Tausend Franken. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teile der Messgeräte am Boden verstreut. (Bild: Luzerner Polizei)

Teile der Messgeräte am Boden verstreut. (Bild: Luzerner Polizei)

Eines der zerstörten Messgeräte. (Bild: Luzerner Polizei)

Eines der zerstörten Messgeräte. (Bild: Luzerner Polizei)


Die Messgeräte wurden vom Kanton Luzern zur Messung des Verkehrs im Gebiet Sagenrain und Fuchsbühl aufgestellt. Wie die Luzerner Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilt, haben Unbekannte die Geräte stark beschädigt und damit einen Schaden von über 12'000 Franken angerichtet.

pd/bep



Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche zur Beschädigung Angaben machen können. Telefon: 041 248 81 17.