Töfffahrer bei Kollision schwer verletzt

In Ettiswil ist es am Mittwoch zu einer Kollision zwischen einem Autofahrer und einem Töfffahrer gekommen. Dabei verletzte sich der Töfflenker schwer.

Drucken
Teilen
Das in die Kollision verwickelte Auto. (Bild: Luzerner Polizei)

Das in die Kollision verwickelte Auto. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Unfall ereignete sich am Mittwochmorgen, um zirka 5.45 Uhr, in Ettiswil, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Luzern mitteilte.

Das in die Kollision verwickelte Auto. (Bild: Luzerner Polizei)

Das in die Kollision verwickelte Auto. (Bild: Luzerner Polizei)

Im Gebiet Gehren bog der Autolenker auf die Hauptstrasse Kottwil-Ettiswil ein. Nach ersten Abklärungen übersah er dabei den Motorradfahrer, welcher von der Surseestrasse von Ettiswil her kam.

Die beiden Fahrzeuge kollidierten heftig. Der 41-jährige Töfflenker verletzte sich schwer und wurde vom Rettungsdienst ins Kantonsspital gebracht. Rund 8000 Franken beträgt der Sachschaden.

pd/ks