Töfffahrer kollidiert beim Überholen mit Traktor

Auf der Hauptstrasse in Escholzmatt ist ein Motorradfahrer mit einem Traktor zusammengestossen. Der Töfflenker verletzte sich dabei mittelschwer und musste von der Rega ins Spital geflogen werden.

Drucken
Teilen
Der Töfffahrer wurde beim Unfall mittelschwer verletzt. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Töfffahrer wurde beim Unfall mittelschwer verletzt. (Bild: Luzerner Polizei)

Am Montag, kurz vor 14.45 Uhr, fuhr ein Traktor auf der Hauptstrasse von Escholzmatt Richtung Schüpfheim. Als der Traktorfahrer nach links, Richtung Tellenbach abbiegen wollte, wurde er von einem Motorradfahrer überholt, wie die Luzerner Polizei am Dienstag mitteilte.

Es kam zu einer Streifkollision zwischen den beiden Fahrzeugen und der Motorradlenker kam zu Fall. Er verletzte sich beim Sturz mittelschwer und wurde durch die Rega ins Luzerner Kantonsspital Luzern geflogen.

Der Traktorfahrer wurde nicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand laut Polizeiangaben Sachschaden von ca. 4000 Franken.

pd/zim