TOURISMUS: Fotografiere dich vor der Kapellbrücke

Wer ein Bild von sich vor der Kapellbrücke macht, kann ein VIP-Weekend von Luzern Tourismus gewinnen. Die Teilnahme für den Wettbewerb ist einfach.

Drucken
Teilen
Ein Tourist lässt sich vor der Kappelbrücke fotografieren. (Symbolbild Alexandra Wey/Neue LZ)

Ein Tourist lässt sich vor der Kappelbrücke fotografieren. (Symbolbild Alexandra Wey/Neue LZ)

«Die Kapellbrücke ist eines der meistfotografierten Wahrzeichen der Schweiz», sagt Marcel Perren, Tourismusdirektor Luzern in einer Mitteilung. «Big in Lucerne», die neue Kampagne von Tourismus Luzern, hat das Ziel, die Leuchtenstadt Luzern bei Jungen populärer zu machen. Die Kampagne ist mit einem Wettbewerb verbunden. Im Fokus stehen junge Schweizer, ausländische Gäste und Luzerner zwischen 18 und 35 Jahren.

Für den Wettbewerb fotografiert sich der Teilnehmer selbst vor der Kapellbrücke und lädt das Bild auf die Website www.biginlucerne.com . Das Bild mit den meisten Stimmen gewinnt. Preise sind ein Wochenende mit einer Übernachtung für zwei Personen in einem First Class-Hotel inklusive Gourmet-Menu, Shopping-Gutscheinen und Karten für Schiff- und Bergfahrten sowie elektronische Gadgets. Luzern Tourismus empfiehlt den Teilnehmern via E-Mail, Facebook oder Twitter auf Stimmenfang zu gehen.

bb