Tresor geknackt: Einbruch bei «Ottos» in Sursee

Beim Detailhandelsunternehmen Ottos in Sursee wurde am Samstagabend eingebrochen. Mehrere tausend Franken wurden gestohlen.

Drucken
Teilen

Diebe haben am Samstagabend gegen 23 Uhr ein Tor des Firmengebäudes von «Ottos» in Sursee aufgebrochen und sind in das Gebäude eingedrungen, schreibt die Staatsanwaltschaft Luzern in einer Mitteilung.

Die Täter durchsuchten die Büroräumlichkeiten und haben einen Tresor aufgebrochen. Dadurch wurde eine Farbbombe im Tresorinnern ausgelöst, welche das vorhandene Bargeld grün markierte. Danach sind die Täter mit mehreren tausend Franken Beute geflüchtet.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche auffällige Beobachtungen gemacht haben. Allenfalls wurde versucht, mit grün-verfärbten Bargeldnoten zu bezahlen. Hinweise bitte direkt an Tel. 041 248 81 17.

Mehr zum Thema