TRIENGEN: Gesuchter Autofahrer hat sich gemeldet

Im Verlauf der vergangenen Woche ist im Gebiet Burg in Triengen ein Fahrzeug mit einem Holzschober kollidiert. Der gesuchte Fahrzeuglenker hat sich bei der Polizei gemeldet.

Drucken
Teilen

Im Verlaufe der vergangenen Woche kollidierte ein unbekannter Fahrzeuglenker im Gebiet Burg in Triengen mit einem Holzschober. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Der Lenker des gesuchten VW Passat hat sich aufgrund der Berichterstattung bei der Luzerner Polizei gemeldet. Die entsprechenden Ermittlungen sind am Laufen.

pd/shä