Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

TRIENGEN: Luzerner Kreuz soll Zürcher Katholiken stärken

Die Winterthurer Katholiken wollen selbstbewusster auftreten. Dazu soll ihnen ein 4,5 Meter grosses Kreuz aus Triengen verhelfen.
Rahel Schnüriger
Ein 4.5. Meter hohes Bronzekreuz wird in der Muff Kirchturmtechnik AG in Triengen geschmiedet. (Bild: Dominik Wunderli / Neue LZ)

Ein 4.5. Meter hohes Bronzekreuz wird in der Muff Kirchturmtechnik AG in Triengen geschmiedet. (Bild: Dominik Wunderli / Neue LZ)

Bei der Muff Kirchturmtechnik AG in Triengen wird zurzeit ein 4,5 Meter hohes Bronzekreuz produziert. «Ich weiss von keinem grösseren geschmiedeten Kirchturmkreuz aus Bronze in der Schweiz», sagt Thomas Muff, der die aussergewöhnliche Aufgabe als Geschäftsleiter erhalten hat. Etwas Vergleichbares hat er noch nie gemacht, doch genau das reizte ihn an dem Auftrag.

Das Kreuz hat seine aussergewöhnlichen Masse nicht bloss, um zu einer Superlative zu werden. Es wird auf die katholische Kirche St. Ulrich in Winterthur montiert. Diese Kirche wurde in den Siebzigerjahren in der reformierten Stadt als unscheinbares katholisches Bauwerk errichtet. Wo in traditionellen katholischen Kirchen der Kirchturm bereits ein klares Zeichen setzt, soll in Winterthur nun das neue Kreuz diese Aufgabe wahrnehmen und den Kirchturm erst als solchen erkennbar machen. Der Architekt Markus Jedele vom Winterthurer Architekten-Kollektiv, der sich im Rahmen einer Renovation auch um das neue Kreuz gekümmert hat, führt aus: «Das Kreuz braucht diese Grösse, damit es die Kraft hat, die dem Gebäude entspricht.» Die katholische Kirche wolle wieder selbstbewusster auftreten und mit dem bronzenen Kreuz ein entsprechendes Zeichen setzen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.