Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

UDLIGENSWIL: Schützenhaus mit Feuerlöscher massiv beschädigt

Unbekannte haben mit einem Feuerlöscher am Schützenhaus Udligenswil massiven Sachschaden verursacht. Die Polizei sucht Zeugen.
Die Täter liessen den Staublöscher im Inneren des Schützenhauses ab. (Bild: Luzerner Polizei)

Die Täter liessen den Staublöscher im Inneren des Schützenhauses ab. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Vorfall ereignete sich am vergangenen Wochenende, in der Nacht auf Sonntag, den 23. März, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Dabei haben Unbekannte mit einem mitgebrachten Feuerlöscher ein Loch in die Aussenstore des Schützenhauses Udligenswil geschlagen. Zudem entleerten sie den Staublöscher im Inneren des Gebäudes. Dadurch wurden der Innenraum und die Elektronikanlage des Gebäudes beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Sachbeschädigungen oder Hinweise zur Täterschaft geben können und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

pd/chg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.