Uneinigkeit nach Unfall in Littau

Nach einem Unfall am Dienstagnachmittag auf der Luzernerstrasse in Littau waren sich der beteiligte Motorradfahrer und der Fahrer des Personenwagens uneinig bezüglich Unfallhergang. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Drucken
Teilen

(pd/jwe) Am Dienstagnachmittag fuhr ein Motorradfahrer in Littau auf der Luzernerstrasse Richtung Fanghöfli. Aus noch ungeklärten Gründen kam es zu einer Kollision mit einem Auto, das in die gleiche Richtung unterwegs war. Der Motorradfahrer kam zu Fall und verletzte sich dabei leicht.

Die Aussagen der Beteiligten zur Unfallursache gehen auseinander. Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.