Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Unfall am Rotsee: Eine Person verletzt

Am Samstagnachmittag wurden die Einsatzkräfte der Luzerner Feuerwehr zu einem Ernstfall am Rotsee gerufen. Die Polizei konnte die verunfallten Personen retten, eine davon ist verletzt.

(mb/spe) Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Stadt Luzern rückten Samstagnachmittag zum Rotsee aus und retteten zwei Personen. Eine davon wurde mit Hilfe einer Leiter gerettet. Eine Person ist verletzt und wird vom Rettungsdienst betreut.

Die Verunfallten seien nach ersten Erkenntnissen am Samstagnachmittag in der Nähe des Fährenhauses am Rotsee eine Böschung hinunter gerollt. Sie hätten sich im abschüssigen Gelände nicht aus eigener Kraft wieder hochkämpfen können, so Kommandant Theo Honermann.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.