UNFALL: Auto überschlägt sich und landet auf Dach

Bei einem Selbstunfall auf der Autobahn A2 in Luzern sind zwei Personen mittel­schwer verletzt worden. Das Auto über­schlug sich und landete auf dem Dach.

Drucken
Teilen
Das Unfallfahrzeug. (Bild Kapo Luzern)

Das Unfallfahrzeug. (Bild Kapo Luzern)

Eine 39-jährige Frau fuhr bei starkem Regenfall auf der A2 von Dagmersellen in Richtung Sursee. Im Bereich der Knutwiler-Höhe kam das Auto ins Schleudern, über­querte die Autobahn und touchierte die Mittelleitplanken.

Wie die Kantonspolizei Luzern in einer Mitteilung schreibt, schleuderte das Auto anschliessend zurück, überschlug sich und kam auf dem Dach zum
Stillstand.

Die Autofahrerin und der Beifahrer wurden vom Rettungsdienst in das Spital gebracht. Sie erlitten mittelschwere Verletzungen. Sie wurden vor Ort vorerst von Zivilpersonen aus dem Auto geborgen und betreut.

Der Sachschaden beträgt rund 12'000 Franken.

sab