UNFALL: Auto überschlägt sich - Zwei Verletzte

Ein offenbar angetrunkener junger Autofahrer ist in der Nacht auf Samstag zwischen Willisau und Menzberg verunfallt. Der 21-Jährige wurde leicht verletzt, sein 20- jähriger Beifahrer mittelschwer.

Drucken
Teilen
Das Auto kam erst in der Wiese zum Stillstand. (Bild pd)

Das Auto kam erst in der Wiese zum Stillstand. (Bild pd)

Nach Angaben der Kantonspolizei passierte der Unfall um 1.30 Uhr.Das Auto geriet bei der Schülenhöhe rechts auf das Wiesland, schleuderte dann nach links über die Strasse hinaus und stürzte einen Abhang hinunter. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und kam erst 28 Meter von der Strasse entfernt zum Stillstand.

Der mittelschwer verletzte Beifahrer wurde von der Rega ins Spital geflogen. Auch der Lenker musste hospitalisiert werden. Weil er alkoholisiert wirkte, ordnete die Polizei eine Blutprobe an, und er musste den Fahrausweis abgeben. Der Sachschaden beträgt 12 000 Franken.

sda