UNFALL: Polizei sucht silbernen Personenwagen

Am Samstagabend stürzte ein Motorradlenker auf der Autobahn A2. Dies nachdem durch einen Personenwagen vor das Motorrad ein Fahrstreifenwechsel gemacht wurde.

Merken
Drucken
Teilen

Kurz vor 18 Uhr fuhr ein Motorradlenker auf der Autobahn A2 von Emmen-Süd Richtung Emmen-Nord. Bei der Einmündung der Autobahn A14 in die A2 nahm ein unbekannter Personenwagen einen Fahrstreifenwechsel vor, direkt vor das Motorrad. Dadurch kam der Motorradlenker zu Fall und verletzte sich. Er musste mit der Ambulanz ins Spital gefahren werden.

Der Lenker des Personenwagens fuhr ohne anzuhalten weiter. Es dürfte sich um einen silberfarbigen Personenwagen mit Luzerner Kontrollschildern handeln.

Der verantwortliche Lenker des Personenwagens oder Personen, welche zum Unfallhergang Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Luzern unter der Telefonnummer: 041 248 81 17 in Verbindung zu setzen.

ana