UNFALL: Polizei sucht Zeugen einer Verletzung

In der Nacht auf Samstag hat die Polizei einen Mann aufgefunden, der am Kopf verletzt war. Der Grund der Verletzungen sind unbekannt.

Drucken
Teilen
Die Kapo Luzern sucht Zeugen. (Bild Pius Amrein/Neue LZ)

Die Kapo Luzern sucht Zeugen. (Bild Pius Amrein/Neue LZ)

Der 40-jährige Mann wurde auf der Kantonsstrasse zwischen Fischbach und Grossdietwil aufgefunden - er hatte am Kopf mittelschwere Verletzungen und musste ins Spital gebracht werden.

Der Grund für die Verletzungen sind unbekannt. Die Kantonspolizei Luzern sucht nun Zeugen, insbesondere Mofa- oder Motorradfahrer, die Angaben zum Unfall machen könnten.

top