Unfall sorgte für Verkehrschaos

Mitten in der Rush Hour sind in Horw zwei Fahrzeuge kollidiert. Der Unfall sorgte in der Region Luzern für ein mittleres Chaos.

Drucken
Teilen
Der Unfall ereignete sich in der Galerie A2 auf Horwer Gemeindegebiet. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Unfall ereignete sich in der Galerie A2 auf Horwer Gemeindegebiet. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagabend mitten im Feierabendverkehr auf der Autobahn A2 Richtung Süden i nHorw. Gemäss Angaben der Luzerner Polizei stiessen ein Lastwagen und ein Auto zusammen. Wie es zum Unfall kam, ist zur Zeit noch unbekannt. Die Ermittlungen laufen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in der Höhe von 20'000 Franken.

Der Unfall während der Rush Hour führte zu grossem Stau auf der Autobahn. Dieser betrug bis zu 11,5 Kilometer. Die Polizei führte den Reussport- und den Sonnenbergtunnel zeitweise einspurig. Auch auf der Hauptstrasse Horw-Hergiswil kam es zu Verkehrsbehinderungen.

pd/rem