UNFALL: Velofahrerin verunfallt in Luzern tödlich

Am Dienstagnachmittag ereignete sich an der Obergrundstrasse in der Stadt Luzern ein tödlicher Verkehrsunfall. Eine Fahrrad­fahrerin wurde von einem Lastwagen überrollt.

Drucken
Teilen
Verkehrsszene in der Nähe der Pauluskirche. (Archivbild Beat Blättler/Neue LZ)

Verkehrsszene in der Nähe der Pauluskirche. (Archivbild Beat Blättler/Neue LZ)

Der Unfall ereignete sich um 16 Uhr an der Obergrundstrasse auf der Höhe der Pauluskirche in Luzern. Eine Fahrradfahrerin wurde – aus bisher unklaren Gründen – von einem Lastwagen überrollt und dabei tödlich verletzt. Der Verkehr wurde vorübergehend grossräumig umgeleitet, wie die Stadtpolizei Luzern mitteilt.

Im Einsatz stand der Rettungsdienst 144 und die Feuerwehr der Stadt Luzern. Zudem wurde das Careteam Zentralschweiz zur Betreuung von involvierten Personen aufgeboten. Die Untersuchung führt das Amtsstatthalteramt Luzern.

scd